2. transdisziplinärer Workshop fand in Berlin statt

Am 21. Februar fand im Regionalzentrum Berlin der FernUniversität Hagen der zweite transdisziplinäre Workshop des Projekts „Politische Prozesse der Bioöko­nomie zwischen Ökonomie und Ökologie - Bio-Ökopoli“ statt. Titel des diesjährigen Workshops war:

"Deutsche Bioökonomiepolitik in Europa: Welche Handlungsspielräume bleiben für nationale Akteure?"

Rund 40 Expertinnen und Experten aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft und Politik kamen für einen Tag zusammen, um vorläufige Ergebnisse aus den im Projekt durchgeführten Fallstudien zu diskutieren. In Kürze werden die Dokumentation sowie die Vorträge des Tages auf den Internetseiten des Projektes veröffentlicht.

Daniela Perbandt | 25.04.2019
Projekt „Politische Prozesse der Bioökonomie zwischen Ökonomie und Ökologie“ (Bio-Ökopoli)