Vortrag beim Workshop “Energy Transitions Revisited”

Beim am 13. und 14.7.2017 am Institut für Politikwissenschaft der TU Darmstadt stattfindenden Workshop "Energy Transitions Revisited - The material and socio-political dimensions of renewable energy technologies“ stellte "Bio-Ökopoli"-Mitarbeiter Thomas Vogelpohl von der FernUniversität in Hagen erste Ergebnisse und anschließende Überlegungen bezüglich der Projekt-Fallgruppe „Biokraftstoffe“ vor.
Vor Doktoranden und Post-Docs aus ganz Deutschland diskutierte er dabei die Frage, wie der übergreifende paradigmatische Rahmen der Bioökonomie auf die politischen Prozesse und Konflikte zu Biokraftstoffen einwirkt und in welche Richtung er diese verschiebt bzw. in Zukunft verschieben könnte.“

21.11.2017
Projekt „Politische Prozesse der Bioökonomie zwischen Ökonomie und Ökologie“ (Bio-Ökopoli)